GEMEINSAM FÜR EIN STARKES FLEISCHERHANDWERK.

Unsere Wettbewerbe


Blutwurst-Wettbewerb 2016

Am 17. September 2016 findet der Wettbewerb um die beste Rot- und Blutwurst 2016 statt.

Nähere Informationen zu den Wettbewerbsbedingungen und das Anmeldeformular finden Sie hier.


Hier finden Sie die Pokal-Gewinner des Jahres 2015

 

dsc_0952

              Schirmherr des Wettbewerbs:
           Hans Peter Wollseifer,  Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks

dsc_0933

           Henriette Reker,   Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

dsc_0899

           Dr. Ralf Heinen, Bürgermeister der Stadt Köln

dsc_0927

         Jochen Ott MdL, SPD-Vorsitzender Köln

dsc_0926

dsc_0890

dsc_0888

dsc_0879
dsc_0878

 

 


Wettbewerbe mit großer Tradition

Die Fleischer-Innung Köln veranstaltet seit 40 Jahren einen jährlichen Rot- und Blutwurst-Wettbewerb um die beste deutsche Blutwurst. Zum Wettbewerb werden jährlich ca. 300 Proben aus ganz Deutschland und z.T. aus dem benachbartem Ausland eingesendet.

Nachdem der Wettbewerb viele Jahre anläßlich der großen Ernährungsmesse ANUGA in den Kölner Messehallen vor Fachpublikum durchgeführt worden ist, geht die Fleischer-Innung Köln seit einigen Jahren den Weg in die Kunden-Öffentlichkeit. Der Wettbewerb soll in Gegenwart der Kunden und in aller Öffentlichkeit veranstaltet werden, damit die Kunden unmittelbar die hochwertigen Produkte und die handwerklichen Qualitäten erkennen können. Veranstaltungsorte waren etwa das Geschäftszentrum DuMont-Carré in der Kölner Innenstadt oder der Heumarkt in der Kölner Altstadt zum “Tag des Handwerks”.  Vor den Augen von hunderten Kunden bewerten die Jurys die eingesandten Proben und beurteile sie. In vielen Fachgesprächen werden die Kunden über die Blutwurst und deren Herstellung informiert.

Jede eingesandte Probe wird nach ihrer äußeren Beschaffenheit, der Konsistenz, der Zusammensetzung und dem Geschmack bewertet. Beim Erreichen von bestimmten Punktebewertungen können GOLD-, SILBER- oder BRONZE-Urkunden gewonnen werden.

In jeder Kategorie wird zudem zwischen den GOLD-Gewinnern nochmals eine Nachbewertung durchgeführt und jeweils ein Pokal-Gewinner ermittelt.

Anlässlich des Blutwurstwettbewerbes 2007 wurde von der Metzgerei Adolf Fuchs, Köln eine Riesen-Blutwurst hergestellt und auf dem grossen Wettbewerbsstand öffentlich präsentiert. Die Riesen-Blutwurst war ca. 2 m lang und hatte ein Gewicht von 300 kg.

Die Herstellung der Wurst wurde von einem Fernsehteam des Senders Kabel Eins, “Abenteuer Leben” begleitet.


 Die Wettbewerbe der vergangenen Jahre:

Wettbewerb 2015
Wettbewerb 2014
Wettbewerb 2013
Wettbewerb 2012
Wettbewerb 2011
Wettbewerb 2010
Wettbewerb 2009
Wettbewerb 2008
Wettbewerb 2007
Wettbewerb 2006

 

Ausschreibungsbedingungen für den Wettbewerb 2015:

Wettbewerbs-Ausschreibung 2015

Anmeldung zum Blutwurst-Wettbewerb 2015

 


 

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Metzgermeister Josef Jünger, Köln